The Undergrounds

Der deutschsprachige RuneScape Clan
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Vaeyiel just4fun
Mo Jul 16 2012, 06:43 von Jofaba

» Wer von Tug ist noch aktiv?
Mi Jan 04 2012, 06:09 von Jofaba

» bewerbung duke patti
Sa Sep 10 2011, 03:19 von Jofaba

» T Ug Rebuild?
Sa Aug 13 2011, 01:08 von cludi

» Bewerbung von CyJ3ber
Mi Jul 27 2011, 06:48 von Jofaba

» Bewerbung Booster 916
So Mai 22 2011, 01:57 von Tengulist

» Meine Bewerbung als Clan-Member :)
So Mai 22 2011, 01:57 von Tengulist

» bewerbung als clanmember
So Mai 22 2011, 01:56 von Tengulist

» Lurok's Magie 99 Party !@!@!
So Mai 08 2011, 03:34 von Booster 916

Ähnliche Themen
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Jofaba (941)
 
Kappalores (722)
 
cludi (571)
 
3doner (423)
 
Gotteii999 (411)
 
yessin (406)
 
Sir Zeroklos (290)
 
Tengulist (282)
 
Da BuGi (243)
 
no1s like m3 (225)
 
Links
Altes Forum von The Undergrounds
free forum

free forum

free forum

free forum
Umfrage
Um wie viel Uhr sollen die Events stattfinden? (2)
14:00 Uhr
0%
 0% [ 0 ]
15:00 Uhr
11%
 11% [ 1 ]
16:00 Uhr
11%
 11% [ 1 ]
17:00 Uhr
0%
 0% [ 0 ]
18:00 Uhr
33%
 33% [ 3 ]
19:00 Uhr
11%
 11% [ 1 ]
20:00 Uhr
33%
 33% [ 3 ]
21:00 Uhr
0%
 0% [ 0 ]
22:00 Uhr
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 9
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Diebstahl Guide by Ldl25

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tengulist
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 282
Punkte : 380
Anmeldedatum : 07.01.10

BeitragThema: Diebstahl Guide by Ldl25   Fr Jan 08 2010, 12:09




Einleitung:

Diebstahl (oder „Thieving“, um die gängigere, englische Bezeichnung zu verwenden) ist eine sinnlose, langweilige und unprofitable Fertigkeit… – so denken zumindest ca. 80% aller Leute, die diese Fertigkeit nicht sehr gut kennen.
Wenn ihr mich fragt ist das ziemlicher Schwachsinn. Es stimmt zwar, dass man, um beispielsweise einen Mann zu bestehlen, nichts weiter als ein paar Lebenspunkte übrig haben muss, jedoch macht der gesamte Taschendiebstahl lediglich einen kleinen Prozentsatz dieser riesengroßen Fertigkeit aus. Diebstahl kann eine sehr abwechslungsreiche und ertragreiche Fertigkeit sein, vorausgesetzt man hat das nötige „Know-How“, welches ihr euch im Laufe dieser Guide hoffentlich aneignen könnt.


Grundlagen:

Diebstahl funktioniert in jedem Untergebiet mit dem gleichen, ganz simplen Prinzip. Versucht man, jemanden zu bestehlen, eine Truhe aufzumachen, etc. spielt ein Zufallsgenerator mit, der euch entweder fehlschlagen, oder den Diebstahl erfolgreich durchführen lässt. Dabei wird die Chance, erfolgreich zu sein durch eine höhere Stufe in Diebstahl, sowie durch spezielle Ausrüstungsgegenstände (z.B.: Dietrich) immer größer.


Die Fertigkeit besteht grundsätzlich aus den 3 großen Untergebieten

1) Taschendiebstahl
2) Diebstahl an Ständen
3) Schlösserknacken (Truhen, Türen,…)


1) Taschendiebstahl




Beim Taschendiebstahl bestiehlt man ausschließlich menschliche Charaktere. Durch einen erfolgreichen Diebstahl erhält man Dinge, die bei jedem Charakter unterschiedlich sind, schlägt man jedoch fehl, erhält man eine gewisse Menge an Schaden und wird für eine kurze Zeit (ca. 5 Sekunden) „stunned“, also festgehalten.

Tipps:
Die Chance auf einen erfolgreichen Taschendiebstahl wird durch das Tragen von Handschuhen der Stille, die man aus dem Fell von Dunkelkebbits nähen kann, um ziemlich viel erhöht. Allerdings benötigt man für diese Handschuhe 54 Jagen.

Um zu verhindern, dass man sein Ziel versehentlich angreift, sollte man im Waffenfach immer einen Bogen/eine Armbrust haben und das Munitionsfach leer lassen. Wenn man sich mit dieser Ausrüstung mal verklickt, kann man das Ziel dennoch nicht angreifen.

Der Diebstahl dauert nicht so lange, wie es aussieht. Ihr solltet sofort, wenn ihr auf „bestehlen“ geklickt habt wieder rechts auf das Ziel klicken, und sofort, wenn die Meldung „Du bestielst …“ im Chatfenster kommt wieder auf bestehlen drücken um die maximale Geschwindigkeit zu erreichen.

Bestiehlt man ein Ziel von hinten oder von der Seite, ist die Chance erwischt zu werden vermindert.

Versucht immer, ein Ziel in ein Haus zu locken und wenn möglich in die Enge zu treiben, damit es sich nicht bewegen kann. Wenn ihr das nicht so leicht schafft, versucht das Ziel anzugreifen, in das Haus zu rennen, die Tür zuzumachen und im Haus auf einen Platz zu rennen auf dem ihr nicht angegriffen werden könnt. Dann loggt ihr euch aus und wieder ein, um nicht mehr angegriffen zu werden. Eventuell kann man sich auch aus dem Haus teleportieren, wieder zum Eingang rennen, reingehen und die Türe schließen.


2) Diebstahl an Ständen:





Beim Bestehlen von Ständen sollte man immer auf die Wachen in der Umgebung bzw. auf den Besitzer des Standes achten. Werdet ihr von einer Wache gesehen, greift sie euch an. Werdet ihr vom Besitzer gesehen, wird der Diebstahl auch verhindert. Wenn man von einem Stand stiehlt, verkauft einem der Besitzer für eine kurze Zeit nichts mehr, sondern ruft nur die Wachen wenn man ihn anredet.

Tipps:
Versucht immer so zu stehen, dass euch die Wachen nicht entdecken können.
Probiert einmal, neben einem besseren Stand (z.B.: Edelsteinstand) zu alchen. Sobald ihr am Stand stehlen könnt, macht ihr dies. Damit kann man die Verluste vom Alchen etwas ausgleichen.
Wenn ihr in Ardougne stehlt, holt euch immer eine Torte vom Tortenstand wenn ihr Essen benötigt.


3) Schlösserknacken:

a) Truhen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-undergrounds.forumieren.de
 
Diebstahl Guide by Ldl25
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» PokéMonAmi Guide
» Fantasy Life Guide
» Was ist ein Guide ? Regeln und Tipps
» -Crewskill Guide-
» >>Pokke Farm Guide<<

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Undergrounds :: The Undergrounds' Guides :: Fertigkeiten :: Diebstahl-
Gehe zu: